Einbrüche können jeden treffen

Ihr Zuhause, Ihre Familie, Ihr Hab und Gut sind mit das Wichtigste, was Sie haben. Sorgen Sie dafür, dass Sie nicht zu den vielen Menschen gehören, die täglich Opfer eines Einbruchs werden.

Hundertprozentig lassen sich diese zwar nicht verhindern, aber wenn Sie Türen und Fenster optimal sichern, werden Einbrecher sich andere, leichtere Objekte suchen.

Abgesehen von den psychischen Folgen sind sich viele Privathaushalte des Wertes von alltäglichen Gegenständen gar nicht bewusst. Nicht selten stellt sich erst im Schadensfall eine finanzielle Unterversicherung heraus.

Diese Seite gibt Ihnen Hinweise, welche Sicherheitstechnik Sie einsetzen sollten und welche Maßnahmen darüber hinaus helfen, Ihr Zuhause zu schützen. Damit Sie immer gut schlafen. Auch, wenn Sie nicht daheim sind.