Nein. Da für Einzelsperrschließungen keine Ersatzsicherungskarten ausgestellt werden können, empfehlen wir diese generell gut aufzubewahren.