Übersicht der verschiedenen Schließzylinderarten - ASSA ABLOY Sicherheitsratgeber

Zylinderarten

Profil-Doppelzylinder, Profil-Halbzylinder, Profil-Knaufzylinder oder Schließhebelzylinder! Doch welcher Zylinder passt für Sie am besten?

Unsere bewährten Systeme sind speziell auf das gewünschte Umfeld anpassbar.

Der Profil-Doppelzylinder wird im Allgemeinen in 

  • Hauseingangstüren 
  • Wohnungstüren 
  • sonstige Eingangstüren 

in Verbindung mit Einsteckschlössern und Türbeschlägen verwendet. 

Häufiger Einsatz der Profil-Halbzylinder ist dort, wo beispielsweise Türen und Tore ausschließlich einseitig geschlossen werden sollen 

  • Garagentore 
  • Kellertüren 
  • Geräteschuppen 
  • Aufzüge 
  • Alarmanlagen 
  • abschließbare Fenstergriffe 

Der innenliegende Drehknauf bei dem Profil-Knaufzylinder dient dem einfachen verschließen der Tür, weshalb für den Innenbereich kein Schlüssel notwendig ist. 

  • Besprechungsräume 
  • Hotels 
  • Wohn- und Pflegeheime
  • Wohnungsabschlusstüren 

Verwendung findet der Schließhebelzylinder hauptsächlich in 

  • Briefkästen 
  • Automaten
  • Schaltschränken
  • Voutenklappen 
  • Garderobenschränken 
  • Schließfächern